Tamdhu 10 Jahre
Hersteller: Tamdhu Distillery

Land: Schottland 
Region: Speyside
Abfüller: Tamdhu
Whiskytyp: Single Malt 
Alter: 10 Jahre 
Alkoholgehalt: 43,0 % Vol. 
Torfgehalt: ganz leicht
Inhalt: 0,700 Liter

41,00 €
58,57 € / L
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft

Lange Zeit wurde in der 1897 gegründeten Speyside-Destillerie nicht mehr produziert. Dabei war Tamdhu eines der unbekannteren Kleinode der Speyside. Ein grundsolider Sherry-Whisky zu einem sehr vernünftigen Preis. Bis sie 2010 stillgelegt wurde. Der unabhängige Abfüller Ian MacLeod - dem auch schon Glengoyne gehört - hat die Destillerie 2011 gekauft, etwas Geld in die Hand genommen und modernisiert und zu neuem Leben erweckt. Nun wird wieder abgefüllt und zwar ausschließlich in ehemalige Sherry-Fässern. Auf der Homepage wird von 40% geredet, auf Tube und Flasche stehen allerdings 43%; er ist (wohl) ungefärbt und auch nicht kühlgefiltert.

 

offizielle bottlers notes:

Nase: The softness of Vailla and sugared almonds, balanced by fresh oak and cinnamon.

Geschmack: bursting with fruit and spice, gently yielding to toffee and the richnaess of sherry oak.

Finish: fruit and vanilla linger, becoming pleasantly driving, finally unveiling the merest wisp of peat smoke.

 

eine zweite Meinung:

Nase: Nußriegel, Eccles Cakes; Hauch von Gummi, Lakritz, braunem Zucker, Vanillesoße, Waldbeeren

Geschmack: ein angenehm öliges Mundgefühl, verbunden mit Karamel, Pfeffer und Orangenmarmelade; danach Milchschoki und Fruchteis

Finish: mittlere Länge, zuerst die Süße danach der trockene Sherry und eine gewisse Holz-Würze. Wo der Rauch sein soll ist mir schleierhaft.

Bitte kein Wasser - das verträgt der Whisky nicht, er verfällt geradezu...