Longmorn 1990/2010 Adelphi Selection Haitian Earthquake

Hersteller: Longmorn Distillery
Land: Schottland 
Region: Speyside
Abfüller: Gordon&MacPhail
Whiskytyp: Single Malt 
Alter: 20 Jahre 
Alkoholgehalt: 50,5% Vol. 

Fass-Nr: 30029

Torfgehalt: keiner 
Inhalt: 0,700 Liter

Longmorn 1990/2010 Adelphi Selection
398,00 €
568,57 € / L
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Endlich mal wieder ein Longmorn, ein Whisky einer Destillerie die einfach tolle Whiskys produziert, die aber viel zu selten den Weg in den Handel finden. Denn fast immer landen die Whiskys in einem ChivasRegal Blend - und da sind sie einfach zu schade für.

1894 gegründet, gehörte Longmorn lange Jahre wie auch Benriach zu Glen Grant. 1974 von ursprünglich 2 stills auf nunmehr 8 still ausgebaut - das reicht für 3,5 Millionen Liter Alkohol.

Von Adelphi hier ein Schätzchen aus der Selection-Reihe. 1990 destilliert, in ein Ex-Bourbon-Cask (Nr.:30029) abgefüllt und einfach mal lange im Keller liegen lassen. Nach 20 Jahren ans Tageslicht geholt und abgefüllt. Je 20 Pfund der wenigen 214 Flaschen gingen als Spende an die Opfer des Erdbebens in Haiti im Januar 2010.

 

eine Meinung:

Nase: immediately both more complex and cleaner, with no mash, no yeasty side and no rubber. It's a fruit salad, in fact, with apples and cherries fist, then oranges, pineapples, pears and ripe kiwis. Add to that one spoonful of honeydew and a little almond milk plus orange blossom water and you've got a great desert. All that's in there. I feel water isn't needed.

Geschmack: excellent. It's got this wee prickly side that the 1992 often have as well, but then all these oranges and various other fresh fruits really do the trick. Nice green pepper and cardamom as well.

Finish: quite long, very fresh and just as dangerously drinkable as the 1997... 

(Serge)