Wolfburn Morven

Destillerie: Wolfburn
Land: Schottland 
Region: (nördliche) Highlands
Abfüller: Wolfburn
Whiskytyp: Single Malt 
Alter: 3 Jahre
Alkoholgehalt: 46 % Vol. 
Torfgehalt: deutlich
Inhalt: 0,700 Liter

Wolfburn Morven peated Malt 46%
49,00 €
70,00 € / L
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Ganz oben an der Nordküste Schottlands, gerade links von Thurso, ist eines der interessantesten Whisky-Projekte am Laufen. Ganz ohne das übliche Marketing-Geschrei haben hier ein paar Enthusiasten die alte Wolfburn-Destillerie wiedererweckt und 2013 floss der erste New Spirit aus den Brennblasen.  Destillerie-Manager ist übrigens Shane Frazer,der vorher schon bei Oban, Royal Lochnagar und zuletzt bei Glenfarclas das Handwerk gelernt hat. Nach den beeindruckenden ersten beiden Abfüllungen Northlander und Aurora nun die dritte Abfüllung der Standard-Range. Für Morven wird ausschließlich leicht getorfstes malz und so unterscheidet er sich deutlich von den anderen beiden Standard-Abfüllungen die aus ungetorftem Malz produziert werden. Spannend dabei: trotz einer Maözspezifikation von gerade mal 10ppm hinterlässt der Torf intensive Spuren und ist viel tritt viel deutlicher auf als man es erwarten würde. Alles andere wurde beibehalten, man macht immer noch alles von Hand - inkl. bottling und Etikettierung!

 

bottlers notes:

Nase: zunächst Rauch mit Andeutungen auf Früchte und frische Seeluft.

Geschmack: am Gaumen werden florale Noten durch leise Töne von getreide ergänzt, gefolgt von Vanille und leichten Gewürzen.

Finish: der verweilende Charakter von Torfrauch erzeugt ein andauerndes Finish.

Ein großartiger Whisky für den Genuss mit Freunden und Familie

 

unsere Meinung:

Nase: am Anfang sanft gesalzenes Karamell, Pinienkerne und Bratäpfel, dann kurz etwas mineralisch-hartes schnell gefolgt vom angenehmen Torf

Geschmack: sofort ist der Torf da, er dominiert aber nicht den Verlauf und zeigt sich wirklich erstim andauernden Finish vollständig. Hier deutlich die Süße und auch Vanille, erneut die Bratäpfel. Toffee und Birnenbonbons;

Finish: wie gesagt ein deutlicher, angenehmer weil gut eingebundener Torf-Geschmack, ergänzt durch ein leichte Süße und einbißchen rauch. Trotz der erst knapp 4 Jahren sehr schön ausbalanciert.