Bunnahabhain Cruach-Mhòna

Destillerie: Bunnahabhain
Land: Schottland 
Region: Islay
Abfüller: Bunnahabhain Distillery
Whiskytyp: Single Malt 
Alter: ohne Altersangabe (NAS)
Alkoholgehalt: 50,0% Vol. 
Torfgehalt: deutlich
Inhalt: 0,700 Liter

Bunnahabhain Cruach-Mhona
62,00 €
88,57 € / L
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bunnahabhain ist die nördlichste der Islay-Destillerien und wahrscheinlich immer noch die abgelegenste. So wundert es nicht, dass erst in 2016 ein Besucherzentrum eröffnet wurde dass diesen Titel auch verdient. Vorher musste man eine steile Stiege in den ersten Stock hochsteigen und im Destillerie-Büro seine Wünsche äußern. Zugleich investieren die Besitzer nun endlich auch Geld in ihre Destillerie und bewahren sie vor dem Verfall. Fast 3 Millionen Liter Alkohol produziert die Destillerie pro Jahr - und das ist bei weitem nicht der schlechteste auf Islay! Sehr wandlungsfähig und sehr überraschend im Geschmack, jenachdem ob der Alkohol nun im Bourbon-Fass oder im Sherry-Fass lag oder ob gar getorftes Malz verwendet wurde.

Cruach Mhona bedeutet in etwa peat stack, also Torfstapel und dieser Name weist schon in die geschmackliche Grundrichtung.  Der Ausbau des spirits, der mit ca. 40ppm gemälzt wird, erfolgt überwiegend in Bourbon-Fässern, aber auch eine paar Sherry-Fässer haben sich eingeschmuggelt. So ist diese Batch zwar für Bunnahabhain ungewöhnlich torfig, für einen rauchigen Islay-Whisky aber auch ungewöhnlich weich. 

 

Bottlers notes:

Nase: süß-rauchig mit Kräutern, Heu und angebranntem Gras

Geschmack: malzig, leicht nussig und fruchtig, Seegras, Pfeffer und salzige Noten

Finish: trocken, würzig und rauchig

 

weitere Meinung:

Nase: eine Islay-Faust voller Torfrauch, mit Meersalz, Heu und gedünsteten dunklen Früchten; langsam auch Eichenholz und dunkle Schoki

Geschmack: überraschen weich, leicht und süß; mit Malz, wieder kräftiger Torfrauch, maritime Noten und eine Messerspitze schwarzer Pfeffer

Finish: mittellang und rauchiger Abschied vom Gaumen, mit Pefferschärfe, Eichenholz und gesalzener Schokolade.