Stronachie 10 Jahre Sherry Cask Limited Edition

Destillerie: Benrinnes
Land: Schottland 
Region: Speyside
Abfüller: A.D Rattray
Whiskytyp: Single Malt 
Alter: 10 Jahre
Alkoholgehalt: 46 % Vol. 
Torfgehalt: nein
Inhalt: 0,700 Liter

Stronachie 10 Jahre Sherry Cask Limited Edition
45,00 €
64,29 € / L
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Der Malt Whisky der nicht mehr existierenden Destillerie Stronachie wurde am in 2017 veröffentlicht. Übereinstimmend mit den seit Oktober 2009 geltenden neuen Besstimmungen für Scotch whisky wird nun auf dem Etikett die herstellende Destillerie genannt: Benrinnes.

Benrinnes hat man aus einem guten Grund gewählt: vom alten Stronachie Whisky gab es noch drei Flaschen, und die Analyse dieser Flaschen ergab, dass der Whisky der Benrinnes Destillerie dem alten Stronachie am nächsten kommen soll: "The flavour and profile of Benrinnes was the closest match to the original Stronachie whisky sampled from our bottle distilled in 1904. Only four bottles of the original Stronachie from the actual distillery still exist".

Der Unterschied dieser Abfüllung zum standard 10-jährigen ist die mehrmonatige Schlussreifung in Oloroso- und STR-Fässern. Das gibt dieser auf 6000 Flaschen limitierten Abfüllung nochmals eine ganz besondere Note. Nicht kühlgefiltert und nicht gefärbt.

 

 

bottlers notes:

Nase: cinnamon sticks, clove.studded orange and rich, moist Christmas cake

Geschmack: crispy pork crackling, white truffle, toffee apple and raisins

Finish: Hazelnuts and almond, dried apricot, cranberry and s sprinkle of nutmeg

 

unsere Meinung:

Nase: kräftiger Rotwein; ein bißchen erdig und malzige Süße; wie so oft bei Sherry-Benrinnes auch Nelke und Piment

Geschmack: angenehm samtig im Mund, weich, Honig, Pfeffer- und Getreidenoten; würzig, dunkle Schoki mit Chili; später dann sehr cremig wie nach einer Nougatschoki; ausbalancierte Sherry-Trockenheit

Finish: lang, mit feiner Süße und Gewürzen wie Zimt und Nelke

 

und die Meinung von Serge:

Nase: it does have something clearly 'ancient, with more soot than in modern whiskies, more mineral grasses,and some green nuttiness, as in fresh walnut skins. Perhaps wee touches of Goji berries and crushed mints.

Geschmack: really unusual starting with with some green pepper, some cardamom, and a bitter leather, then we have rather some cured harm and quite a lot of caraway. A sweet and sour style that's not often to be encountered.

Finish: medium, grassy, with bitter fruits. A little soy sauce as well; more cumin, ginger.