Wolfburn Mey Games und Highland Whisky Festival Sonderabfüllungen

Destillerie: Wolfburn
Land: Schottland 
Region: (nördliche) Highlands
Abfüller: Wolfburn
Whiskytyp: Single Malt 
Alter: 6 und 7 Jahre
Alkoholgehalt: 46% Vol. 
Torfgehalt: minimal
Inhalt: 0,700 Liter

Wolfburn May Game und Highland Whisky Festival Sonderabfüllungen
250,00 €
178,57 € / L
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Ganz oben an der Nordküste Schottlands, gerade links von Thurso, ist eines der interessantesten Whisky-Projekte am Laufen. Ganz ohne das übliche Marketing-Geschrei haben hier ein paar Enthusiasten die alte Wolfburn-Destillerie wiedererweckt und 2013 floss der erste New Spirit aus den Brennblasen.  Destillerie-Manager ist übrigens Shane Frazer,der vorher schon bei Oban, Royal Lochnagar und zuletzt bei Glenfarclas das Handwerk gelernt hat. Es wird eine für die heutige Zeit untypisch lange Maischezeit von 75 Stunden angewendet, ein Vorteil wenn man eine kleine, handwerklich orientierte Destillerie ist und nicht versucht industriell zu arbeiten. 

In Zeiten von Covid-19 leidet zwar (gottseidank) nicht die Qualität bei der Whisky-Herstellung, aber manche Sonderabfüllung für Veranstaltungen wird nicht benötigt - die Veranstaltungen wurden ja alle abgesagt.

Die Macher von Wolfburn haben aus der Not eine Tugend gemacht und die avisierten Abfüllungen dennoch produziert und einfach mit dem entsprechenden Stempel versehen.

 

Da gibt es zum einen den Whisky Mey Games "Postponed" für die Mey Highland Games, die am 01. August 2020 in John O'Groats hätten stattfinden sollen. Er stammt aus Bourbon- und Olorosofässern, lagerte darin seit 2014, ist sechs Jahre alt und wurde aus den Fässern 245 und 465 entnommen. Abgefüllt wurde er mit 46% Alkoholstärke, von ihm gibt es 550 Flaschen.

eine Meinung:

Nase: Glorious sherry tones are overlaid with hints of honey and demerara sugar. There’s a promising depth of aromas, fruit and flowers and sweetness.

Geschmack: rich oily and creamy flavours lead the way; this is a bountiful mouthful indeed.  Caramel is present with warming vanilla tones throughout, mixed with hints of toffee and syrup.

Finish: Floral flavours gradually melt away, leaving the sweetest tones to the very end. More like this please – it is a true pleasure from beginning to end!

 

Und zum anderen den Whisky Highland Whisky Festival "Cancelled", dass vom 08.-15. Mai 2020 in verschiedenen Destillerien an der Nordost-Küste Schottlands hätte stattfinden sollen. Er reifte sieben Jahre in Ex-Bourbon-Quarter Casks. Abgefüllt mit 46% Alkoholstärke, von dem gibt es 660 Flaschen.

bottlers notes:

Nase: Fresh spring aromas abound: cut grass meets summer meadows, with traces of baked apple and sultanas.

Geschmack: the freshness continues, but now melded with a subtle sweetness reminiscent of ripe fruit. Plums and pears are both here, and there’s a lovely hint of heather honey.

Finish: Fruit flavours fade away, while gentle sweet tones remain to the very end. The final impression is a gentle hint of caramel and butterscotch. Truly scrumptious.